AUSFLÜGE

Check-in:

Check-out:

Personen:

Children:

 

 

Searching...

Naturpark Salbufera

Direkt an der Küstenstraße, 5 km südlich von Port d'Alcudia im Nordwesten Mallorcas, machen die Feuchtgebiete von S'Albufera eine willkommene Abwechslung von langen, überfüllten Stränden.

Vogelbeobachter kommen aus ganz Europa nach Mallorca, um seltene Migranten wie die Weihen von Montagu und Eleonorenfalken zu sehen; Zu den Arten, die hier brüten, gehören Steinkehlchen, Schnurrbärte und die Waldohreule. Fischadler verlassen ihre Brutstätten auf den Klippen, um hierher zu kommen, um zu fischen; Wanderfalken und Wiedehopfe leben hier das ganze Jahr über.

Soller Zug

Genießen Sie den besten Ausflug auf der Insel mit El Tren de Sóller

Die Eisenbahn zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass sie schmalspurig ist, die Spurbreite beträgt 914 mm (ein englischer Hof), was heutzutage selten ist; Darüber hinaus ist das rollende Material äußerst vielfältig und sorgfältig verarbeitet und wird mit traditionellen Methoden gewartet.
Die Eisenbahn von Sóller zeichnet sich auch durch die besondere, attraktive Strecke aus, die sie durchquert und dabei die natürliche Grenze der Sierra de Alfàbia überwindet, die 2,8 km breit und 496 m hoch ist. In nur sieben Kilometern steigt die Bahn mit einer Neigung von 23 Millimetern um 199 Meter an, durchquert dreizehn Längstunnel von 33 bis 2.876 Metern Höhe und überquert mehrere Brücken, das "Cinc-Ponts" -Viadukt fünf Bögen mit Spannweiten von 8 Metern und vielen Biegungen, einige mit Radien unter 190 Metern.

Sineu traditioneller Markt, nur mittwochs

Der Markt in Sineu ist einer der traditionellsten Märkte auf Mallorca. Die Hauptattraktion hier ist der landwirtschaftliche und Viehmarkt.

Sineu selbst ist eine kleine Stadt mitten in einer wunderschönen Landschaft - es gibt einen Bus (L400), der von Can Picafort nach Sineu fährt, aber es ist vielleicht einfacher mit dem Auto zu fahren.